BettagskonzertKultur
15. September 2019
17:00 Uhr
Die Sinfonietta Lucerne ist ein Ensemble bestehend aus jungen Musikern der Stadt Luzern. Das «Kammerorchester auf dem Land» interpretiert aufgrund des hohen musikalischen Niveaus und der Spielfreude der jungen Musikern anspruchsvolle Werke der klassischen und modernen Literatur. Das Ensemble um den künstlerischen Leiter, Marius Brunner, kreiert sowohl musikalisch hochstehende, als auch emotionale Momente auf der Bühne.
Am Bettagskonzert wird das Sinfonietta Lucerne String Quartet, ein Kammermusik Ensemble bestehend aus MusikerInnen des Kammerorchester Sinfonietta Lucerne, mit einem abwechslungsreichen Programm auftreten. Zu den Werken von Mozart, Respighi, Piazzolla u.a werden passende Gedichte von Daniela Argentino (Sprecherin) vorgetragen.

Ljuba Šumilina, Violine
Elena Huber, Violine
Gregor Bugar, Viola
Violetta Schiltknecht, Violoncello
Daniela Argentino, Sprecherin
LokalitätReformierte Kirche
Luzernstrasse 14
6280 Hochdorf
OrganisatorReformierte Kirche Hochdorf
Organisator/KontaktT: 041 910 44 77
sekretariat.hochdorf(AT)lu.ref.ch
www.reflu.ch/hochdorf
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück